Wollen Sie die Arbeit ihrer Feuerwehr unterstützen?

 

Fördernde Mitgliedschaft

Sie können als förderndes Mitglied die Freiwillige Feuerwehr Stadtoldendorf mit einem Jahresbeitrag ab 25,00 Euro (Mindestbeitrag) finanziell unterstützen. Für Ihre Bereitschaft zur Förderung bedanken wir uns schon im Voraus recht herzlich.

Sie haben für Ihren Beitritt folgende Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Sie füllen das nachfolgende Formular vollständig aus und Sie sind dabei!

Möglichkeit 2: Sie füllen DIESES PDF-Formular aus und senden es uns zu.

Möglichkeit 3: Sie kommen montags um 19.30 Uhr zu einem Dienstabend und nehmen so mit uns Kontakt auf.

Aktive Mitgliedschaft

Du möchtest mehr als nur fördern? Du möchtest aktiv dabei sein und ein Teil unserer tollen Mannschaft werden? Dann

Du hast für Deinen Beitritt folgende Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Du füllst das nachfolgende Formular vollständig aus und meldest dich bei uns!

Möglichkeit 2: Du füllst DIESES PDF-Formular aus und kommst damit montags um 19.30 Uhr zu einem Dienstabend

 

Eintrittsformular

Hiermit beantrage ich die Aufnahme als (bitte auswählen)

SEPA-Lastschriftmandat für wiederkehrende Zahlungen

Hiermit ermächtige(n) ich/wir die Feuerwehrkameradschaft Stadtoldendorf e.V. widerruflich, Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/wir die Volksbank eG an, die von der Feuerwehrkameradschaft Stadtoldendorf e.V. auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Der Beitrag wird jährlich zum 01.04. von u.a. Konto abgebucht. Der Mitgliedsbeitrag beträgt lt. Beschluss der Mitgliederversammlung vom 27.02.2016 mind. 15 Euro/Jahr für aktive Mitglieder oder mind. 25 Euro/Jahr für fördernde Mitglieder.

dass ich von Krankheiten, welche die Dienstfähigkeit in der Feuerwehr beeinträchtigen, insbesondere von Lungen- und Herzleiden, Augen- und Ohrenkrankheiten und sonstigen offensichtlichen Gebrechen frei bin und nachweisbar keine Brüche habe. Ich fühle mich den körperlichen Anforderungen des Feuerwehr- Einsatzdienstes gewachsen. In den letzten 2 Jahren sind keine strafrechtlichen Urteile gegen mich ergangen. Mir ist bekannt, dass die durch die Tätigkeit in der Feuerwehr erlangten vertraulichen, persönlichen Daten und Informationen nicht weiter verbreitet werden dürfen. Eine Weiterverbreitung hat für mich strafrechtliche Folgen. Ich verpflichte mich, meine freiwillig übernommenen Pflichten pünktlich und gewissenhaft zu erfüllen und gute Kameradschaft zu halten. Die mir überlassene Ausrüstung werde ich pfleglich behandeln und bei meinem Ausscheiden unaufgefordert zurückgeben. Ferner verpflichte ich mich die Truppmannausbildung zu absolvieren und mich durch den Besuch von Fortbildungslehrgängen fachlich auf dem Laufenden zu halten.

dass meine angegebenen persönlichen und feuerwehrrelevanten Daten ausschließlich für Dienstzwecke nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes n.F und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung genutzt werden dürfen. Nach dem Ausscheiden aus der Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf werden die persönlichen Daten nach 5 Jahren gelöscht.

dass ich die vorstehenden Angaben richtig und nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Eventuell beizubringende Nachweise sind dem Aufnahmeantrag in Kopie beizufügen bzw. nachträglich einzureichen. Bei Änderung der Bankverbindung teile ich dies umgehend mit. Bei minderjährigen Mitgliedern ist die Einwilligung der gesetzlichen Vertreter erforderlich.