Auslösung der Brandmeldeanlage in Industriebetrieb

Auslösung der Brandmeldeanlage in Industriebetrieb

Am Abend löste aufgrund Staubbildung die Brandmeldeanlage in einem Stadtoldendorfer gips-verarbeitenden Unternehmen aus. Die vor Ort befindlichen Mitarbeiter konnten aber nicht schnell genug eingreifen, um die Staubbildung und damit die Auslösung der Brandmeldeanlage zu verhindern. Daraufhin wurde automatisch die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort ergab eine zusätzliche Kontrolle der erst...

Weiterlesen

Drei Melder lösen aus: Brandmeldeanlage schlägt Alarm

Drei Melder lösen aus: Brandmeldeanlage schlägt Alarm

In einem Gipswerk in Stadtoldendorf haben am Sonntagmittag gleich mehrere Melder Alarm geschlagen und über die Brandmeldeanlage die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Innerhalb weniger Minuten waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Nach Lokalisierung der ausgelösten Melder und anschließender Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Aus ungeklärter Ursache hatten mehrere Melder in...

Weiterlesen

Tragehilfe für den Rettungsdienst mit Teleskopgelenkmast

Tragehilfe für den Rettungsdienst mit Teleskopgelenkmast

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf mit dem Teleskopgelenkmast nach Holzen alarmiert. Aus dem 1. OG eines Wohnhauses musste ein Patient schonend auf Straßenniveau befördert werden. Dies geschah mittels der an der Hubarbeitsbühne befestigten Tragevorrichtung über ein Fenster. Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit wieder beendet werden.

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung: Sturmböen decken Wellblechdach ab

Technische Hilfeleistung: Sturmböen decken Wellblechdach ab

Der Orkan Sabine in der vergangenen Woche hielt die Einsatzkräfte in Atem. Eine Woche später folgte ein erneuter Sturm, der in seinem Ausmaß jedoch weitaus geringer ausfiel. Dennoch reichten die vereinzelten Böen dazu aus, auf einem Anbau in Lenne ein Dach teilweise abzudecken. An dem Anbau hatten sich einzelne Wellblechplatten gelöst und drohten wergzuwehen. Durch

Weiterlesen

Diverse Unwettereinsätze bei Orkan „Sabine“

Diverse Unwettereinsätze bei Orkan „Sabine“

Orkan „Sabine“ sorgt laut Deutschem Wetterdienst für eine stürmische Lage am Sonntagnachmittag. Noch bis in den Montag hinein sollen teils starke Wind- und Orkanböen bis Windstärke 12 auftreten. Durch den ELW1 in Stadtoldendorf wurde bereits am späten Sonntagnachmittag eine örtliche Einsatzleitung aufgebaut, um auf Einsatzlagen schnell reagieren und die Rettungsleitstelle entlasten...

Weiterlesen

Erneut Fehlalarm bei schwarzen Rauchwolken aus Schornstein

Erneut Fehlalarm bei schwarzen Rauchwolken aus Schornstein

Erneut musste die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf zu einem Schornsteinbrand ausrücken. Wie schon in der vergangenen Woche an einem anderen Einsatzort kamen aus einem Schornstein auch dieses Mal wieder schwarze Rauchwolken, die auf einen Schornsteinbrand hindeuteten. Noch beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge konnte diese Lage ebenfalls festgestellt werden, der schwarze Rauch wurde...

Weiterlesen

Morgendliche Tragehilfe für den Rettungsdienst in Deensen

Morgendliche Tragehilfe für den Rettungsdienst in Deensen

Am Sonntag Morgen wurden die Ortsfeuerwehren Deensen und Stadtoldendorf zu einer Tragehilfe in Deensen alarmiert. Die Besatzung eines Rettungswagen benötigte Unterstützung bei dem Transport einer Person aus dem Gebäude. Vor Ort wurden mehrere Personen zum Transport eingesetzt, nachdem die Person aus einem Spineboard fixiert und transportfertig gemacht worden war. Nach der Unterstützung konnte...

Weiterlesen

Fehlalarm: Schwarze Rauchwolken aus Schornstein

Fehlalarm: Schwarze Rauchwolken aus Schornstein

Schwarzer, dichter Rauch drang am frühen Mittwochabend aus einem Schornstein eines Gebäudes in der Braaker Straße, Augenzeugen alarmieren die Feuerwehr. Mit mehreren Fahrzeugen ist die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf schließlich ausgerückt und konnte nach erster Erkundung Entwarnung geben. Offenbar hatte ein Ofen, in dem Holz verbrannt wurde, den Qualm kurzzeitig ausgelöst. Nach einer Kontrolle...

Weiterlesen

Großeinsatz mehrerer Ortsfeuerwehren: Sauna in Gartenschuppen fängt Feuer

Großeinsatz mehrerer Ortsfeuerwehren: Sauna in Gartenschuppen fängt Feuer

Rund 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Stadtoldendorf, Arholzen, Deensen und Schorborn mussten am Samstagabend nach Deensen ausrücken. In der Torstraße in Deensen hatte eine in einem Gartenschuppen untergebrachte Sauna Feuer gefangen, beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Gebäude im Garten eines Einfamilienhauses bereits in Vollbrand. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz musste...

Weiterlesen