25 Jahre Jugendfeuerwehr Eschershausen mit Kreispokalwettbewerben

25 Jahre Jugendfeuerwehr Eschershausen mit Kreispokalwettbewerben

Die Jugendfeuerwehr Eschershausen feierte diese Tage ihr 25-jähriges Jubiläum und unsere Jugendlichen aus Stadtoldendorf waren mit von der Partie.
Findet bei der Jugendfeuerwehr im Landkreis oder in der Samtgemeinde ein Jubiläum oder ein Wettbewerb statt, so sind in der Regel auch Nachwuchslöscher aus der Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf dabei. Bei unseren befreundeten Nachbarn ist die Teilnahme dann umso mehr Pflicht.

Am Freitag Abend fand zum Jubiläum eine kleiner Festakt statt, in welchem die wichtige und gute Arbeit in der Jugendarbeit der letzten 25 Jahre zum Ausdruck kam. Dabei wurde auch ein neuer Mannschaftstransportwagen (MTW) übergeben. Dieser steht neben dem Einsatzgeschehen im Samtgemeindegebiet auch für die Jugendarbeit und den Transport der Jugendlichen zur Verfügung.
Der Samstag war geprägt vom kameradschaftlichem Beisammensein und der Durchführung der Kreispokalwettbewerben. Hier galt es für die 20 gestarteten Gruppen in den acht Stationen ihre Schnelligkeit und Kreativität und Teamfähigket zu beweisen. Schläuche rollen und ausbalancieren, Handfeger und Leinenbeutel werfen, Gewicht schätzen, Funken, Klamottenkette und aus zahlreichen wasserführenden Armaturen ein vollständiges verbundenes Gebilde bauen. Spannend, fordernd und alles aber immer mit dem Hintergrund mit ein wenig Spaß die Aufgaben zu lösen und den Tag miteinander zu erleben.
Die Gruppen aus Stadtoldendorf erreichten am Ende den 8. und 17. Platz Sieger wurde, passend zum Jubiläum, eine Gruppe aus der Jugendfeuerwehr Eschershausen.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.