Adventskalender Türchen Nr. 10 – Auf in die Jugendfeuerwehr!

Adventskalender Türchen Nr. 10 – Auf in die Jugendfeuerwehr!

Seit einigen Jahren gibt es mit der Kinderfeuerwehr zwar die Möglichkeit für den Nachwuchs, schon wesentlich früher in die Feuerwehr zu kommen. Mit der Jugendfeuerwehr allerdings geht das praktische Ausbildungswesen in der Feuerwehr erst so richtig los. Das Mindestalter dafür entspricht dem heutigen Datum: 10 Jahre!

Mit 10 Jahren also dürfen Kinder in die Jugendfeuerwehr, viele der heute aktiven Kameradinnen und Kameraden in Stadtoldendorf haben genau dort einst ihre Laufbahn begonnen. Mit 16 Jahren geht es dann frühestens weiter in die aktive Abteilung, bis dahin stehen aber erst einmal Spiel und Spaß, aber auch viel Wissenswertes sowie praktische und theoretische Dienste und Übungen auf dem Plan.

Eine tolle Gemeinschaft: Die Jugendfeuerwehr

Die Jugendabteilung unserer Feuerwehr bietet den Übergang zur Einsatzabteilung und bereitet auf den Feuerwehrdienst vor. Mit viel Abwechslung wird es hier nie langweilig, denn Spaß und Gemeinschaft stehen bei uns ganz weit oben. Neben theoretischen und praktischen Übungen aus dem Feuerwehr-Alltag lernen die Kinder Erste Hilfe, können an tollen Ausflügen, Zeltlagern und sogar Wettkämpfen teilnehmen. Ab 10 Jahren geht es los! Interesse?

Hier gibt es noch mehr Informationen rund um unsere Aktivitäten…

Eindrücke vergangener Dienste und Abenteuer der Jugendfeuerwehr:

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.