Auszeichnung mit dem Ehrenzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber

Auszeichnung mit dem Ehrenzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber

22-einhalb Jahre als Jugendfeuerwehrwart, Mitwirkung in der niedersächsischen Jugendfeuerwehr und immer ein offenes Wort in Jugendangelegenheiten sind zahlreiche Gründe diese besondere Auszeichnung mit dem Ehrenzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber an Enno Walter zu vergeben.

Zum 37. Kreisjugendfeuerwehrtag in Hehlen waren aus allen Jugendfeuerwehren des Landkreises zahlreiche Jugendlichen und Führungskräfte sowie Gäste aus Politik und Feuerwehr in der Turnhalle eingetroffen und blickten auf ein erfolgreiches und aktionsreiches Jahr zurück.
Kreisjugendfeuerwehrwart „Paule“ Steffen Brandt führte die Anwesenden durch die Tagesordnung und alle Fachbereichsleiter trugen ihre Berichte vor.
Der Tagesordnungspunkt Ehrungen war für drei anwesende Gäste dann eine Überraschung.
Günther Halgasch (OF Merxhausen) wurde für seine langjährige Unterstützung der Jugendarbeit in der Feuerwehr mit der Floriansmedaille ausgezeichnet. Jürgen Otte („Otti“) und Enno Walter erhielten das Ehrenzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber. Zudem erhielten alle drei Ausgezeichneten eine Plakette der Kreisjugendfeuerwehr überreicht.
Bezirksjugendfeuerwehrwart Stephan Blume und Kreisjugendfeuerwehrwart „Paule“ Brandt überreichten die drei verdienten Auszeichnungen mit Freude.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.