Containerbrand beim Recyclingunternehmen

Datum: 12. September 2019 um 12:21
Alarmierungsart: FK Mittel
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: FEU 
Einsatzort: Yorck-Straße
Einsatzleiter: OrtsBM
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Auf dem Gelände eines Recyclingunternehmens aus Stadtoldendorf hatte der restliche Inhalt eines 20 Kubikmeter großen Containers Feuer gefangen. Zuvor fanden Abbrucharbeiten an dem Container statt, wodurch vermutlich Reste des Inhaltes, eine ungefährliche Substanz, in Brand geriet. Da das Feuer auch durch den Einsatz mehrerer Feuerlöscher nicht mehr unter Kontrolle gebracht werden konnte, wurde die Feuerwehr alarmiert.

Unter Atemschutz und mit einem C-Rohr gingen die schnell eintreffenden Einsatzkräfte vor und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle und kurz darauf bereits gelöscht. Nur gut eine halbe Stunde nach der Alarmierung war der Einsatz wieder beendet. Im Einsatz waren zwei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr sowie ein Streifenwagen der Polizei und ein Rettungswagen. Verletzt wurde niemand.