Gefahr durch hochgedrückte Gullideckel im Stadtgebiet

Datum: 17. August 2020 um 16:30
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 35 Minuten
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Stadtoldendorf
Einsatzleiter: Stv. Gemeindebrandmeister
Mannschaftsstärke: 2
Weitere Kräfte: Bauhof


Einsatzbericht:

Die Kooperative Rettungsleitstelle Hameln ließ an einem späten Nachmittag den Bereitschaftsdienst des Bauhofes Stadtoldendorf alarmieren, um durch die durch starke Regenschauer hochgedrückte Gullideckel. in der Deenser und Lenner Straße, wieder einsetzen zu lassen. Dabei war auch eine Feuerwehrkamerad zur Unterstützung.