Kontrolle von Pegelständen im Eberbach nach Starkregen

Datum: 23. Februar 2020 um 14:15
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Unwetter 
Einsatzort: Eberbach
Einsatzleiter: ZgFhr Stadtoldendorf
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: ELW1 


Einsatzbericht:

Das anhaltend regnerische Wetter der vergangenen Tage bringt nach wie vor weiteren Regen mit sich, umso genauer werden dieser Tage die Pegelstände der örtlichen Bäche beobachtet. Auf Anforderung der Stadt Stadtoldendorf wurden die Pegelstände des Eberbaches kontrolliert. Derzeit wurden keine weitere Maßnahmen in die Wege geleitet, die Situation wird aber beobachtet.