Schützenumzug zum Homby: Absicherung der Marschstrecke

Datum: 1. Juni 2024 um 13:55 Uhr
Alarmierungsart: Funk
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Innenstadt Stadtoldendorf
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: MTW (1) 


Einsatzbericht:

Lange wurde kein Umzug mehr durch die Stadt zum Homby und Stadtschützenfest durchgeführt. Dieses Jahr war es wieder soweit.
Kurz nach 14 Uhr am Nachmittag startete der Umzug vom Schützenhaus Mittendorffs Park, durch die Innenstadt zum Festplatz am Balisgraben.
Die Ortsfeuerwehr war bei diesem Umzug aktiv mit zahlreichen Teilnehmenden von klein bis groß ebenso mit dabei.
Neben dem Fahrzeug der Feuerwehr waren auch zwei Fahrzeuge der Polizei und des Deutschen Roten Kreuzes mit von der Partie. Auch die Johanniter aus Holzminden standen für mögliche medizinische Notfälle während des Umzuges zur Verfügung.