Erfolgreicher Tag des Feuerwehrnachwuchses: Mitglieder der Jugendfeuerwehr auf Medaillenkurs

Erfolgreicher Tag des Feuerwehrnachwuchses: Mitglieder der Jugendfeuerwehr auf Medaillenkurs

„Was bin Ich?“

Am Samstag den 10.09.2016 machten sich 13 Gruppen auf den Weg nach Aerzen im Landkreis Hameln/Pyrmont  um mich zu erringen. Um mich zu bekommen, mussten die Jugendlichen einen insgesamt 1500m langen Staffellauf unter 4,10 min schaffen, beim Kugelstoßen mit der Gruppe min. 55m weit kommen,  eine Schnelligkeitsübung mit C-Schläuchen in unter 75 sek. durchführen, den Prüfern eine Fehlerfreie Feuerwehrtechnische Übung präsentieren und auch ihr Allgemeinwissen unter Beweis stellen.

Nur wer all diese Herausforderungen an diesem heißen Tag, es waren um die 30 Grad, meisterte durfte mich am Ende des Tages in Empfang nehmen.

Die Gruppe der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf, bestehend aus Mitgliedern der Jugendfeuerwehren Merxhausen, Eschershausen und Stadtoldendorf, hat all dies geschafft. Mit viel Freude und unter den Augen Ihrer zahlreichen Betreuer und Schlachtenbummler bewiesen Sie wozu Sie alle gemeinsam in der Lage sind. Ich bin die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr, ich bin das höchste Leistungsabzeichen das man in seiner Jugendfeuerwehrzeit erreichen kann und ich bin stolz von meinen neuen Besitzern getragen zu werden.

img-20160911-wa0018 img-20160911-wa0026 img-20160911-wa0033 img-20160911-wa0035