„Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ Löschwasserfaltbehälter für die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf

„Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ Löschwasserfaltbehälter für die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf

Kreative Projektideen mit Vorbildcharakter prämiert:
Während der Pandemie unterstützt Westfalen Weser bürgerschaftliches Engagement im Netzgebiet besonders. Unter dem Motto „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ hatte das kommunale Unternehmen zum zwölften Mal seinen Wettbewerb ausgeschrieben. Wegen der angespannten Situation war die gesamte Preisgeldsumme aber deutlich erhöht und der Kreis der geförderten Vereine erweitert worden. Eines der diesmal 124 Förderpakete, die Westfalen Weser in 2020 an Initiativen und Institutionen für die Umsetzung eines vorbildlichen Projektes vergab, ging an die Feuerwehrkameradschaft Stadtoldendorf e.V..
Auch 2021 wird die Aktion fortgesetzt. Vereine können sich ab April online bewerben unter: westfalenweser.com.

Großschadenslagen, einzelne, abgelegene in Brand stehende Gebäude und Einrichtung sowie Brände der Vegetation und des Waldes sorgen bei Feuerwehren immer wieder für eine große Materialschlacht und für einen großen Verbrauch von Löschwasser. Da bedarf es einer guten Planung wo man Löschwasser herbekommt und wie man es zwischenspeichern kann.
Hier kommen dann transportable Löschwasserbehälter ins Spiel.
Mit Unterstützung der Westfalen-Weser und der Aktion „Ideen werden Wirklichkeit, 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ konnte durch die Feuerwehrkameradschaft e.V. ein neuer faltbarer Löschwasserbehälter an die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf übergeben werden.

Dieser mit rund 5.600 Liter Wasser befüllbare Behälter, kann in wenigen Sekunden mit zwei Personen aufgestellt werden und sowohl als Zwischenpuffer bei einem sog. Pendelverkehr von Löschfahrzeugen als auch als Übergabestation bei einer Wasserförderung über eine lange Wegstrecke genutzt werden. Der Transport kann derzeit noch mit dem zur Verfügung stehenden Mehrzweckfahrzeug oder in einem Anhänger realisiert werden.

Die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf bedankt sich zum einen bei Westfalen-Weser-Energie für den finanziellen Zuschuss und Unterstützung zur Realisierung dieses Projektes und zum anderen bei den Förderern der Feuerwehrkameradschaft für die Umsetzung und Beschaffung des faltbaren Löschwasserbehälter.
Die Einweisung und der ordnungsgemäße Umgang mit auch so einem einfachen Gerät wird im Frühjahr 2021 erfolgen, wenn die Ausbildungen in Reihen der Feuerwehren wieder durchgeführt werden dürfen.
Mit weiteren anzuschaffenden Behältern wird dieser Löschwasserbehälter in unterschiedliche Einsatzkonzepte bei besonderen Objektalarmierungen (z.B. das Waldpädagogikzentrum 25 Eichen) mit aufgenommen.

Beispielvideo amerikanische Feuerwehr. Einsatz der Faltbehälter

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.