Laternen-Fenster bei der Feuerwehr

Laternen-Fenster bei der Feuerwehr

Es wird dem ein oder anderen schon aufgefallen sein. Da leuchtet etwas bei der Feuerwehr. Hat dort vielleicht jemand vergessen das Licht auszumachen?

Seit einigen Wochen gibt es deutschlandweit die Aktion Laternen-Fenster. Alle Interessierte sind aufgerufen eine Licht, eine Kerze oder viele beleuchtete Gegenstände in die Fenster zu stellen, um damit ein wenig Freude und Licht in die Welt hinauszutragen. Ins Leben gerufen wurde die Aktion, da es aufgrund der CORONA-Pandemie kein Martinssingen, das Umherziehen von Haus zu Haus und keine Laternenumzüge gibt/gab.

Mit dieser kleinen Aktion möchten die Teilnehmenden ein wenig Freude und Licht in die Welt bringen.
Die Feuerwehr macht bei dieser Aktion gerne mit und es hat sich jemand gefunden, der zwei Fenster eines Büros mit entsprechenden Bildern und Beleuchtung ausgestattet hat.
So können groß und klein, am Morgen auf dem Weg zur Schule oder am Abend bei einem kleinen Spaziergang ein wenig die blaue Beleuchtung genießen. Sind die Bilder am Tage gut in Bunt zu sehen, so erscheinen sie im Dunkeln schon ein wenig mystisch. Welches Detail ist herausgestellt und was sind das eigentlich für Bilder??
Bei genauerem Hinsehen kann man nur bei Beleuchtung die besonderen Kleinigkeiten entdecken.

Wie lange die beleuchteten Bilder dort zu sehen sind ist ungewiss. Aber die Vorweihnachtszeit wird damit schon ein paar Tage ausgeleuchtet.

Viel Spaß dabei und bleibt gesund!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.