Abendliche Rettung  von Nilgänsen aus geschlossenen Garten

Datum: 5. Juni 2020 
Alarmzeit: 18:55 Uhr 
Alarmierungsart: Telefon 
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten 
Art: TH  
Einsatzort: Deenser Straße 
Einsatzleiter: OrtsBM Stadtoldendorf 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: ELW1 , HLF20 , MTW (1)  
Weitere Kräfte: Samtgemeindebürgermeister 


Einsatzbericht:

Am Abend wurde einige Angehörige der Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf durch den Samtgemeindebürgermeister zur Beratung und Hilfe bei einer Rettung von Nilgänsen aus einem verschlossenen Garten alarmiert.
Eine Muttergans war mit ihren beiden Küken in einem umschlossenen Garten gefangen. Das Elterntier konnte zwar wegfliegen und sich jederzeit selbstständig befreien, das galt aber nicht für die kleinen Küken.
Nach Beratung und Erkundung der Umgebung wurden die kleinen Küken eingefangen und in unmittelbarer Nähe an einem sicheren Ort verbracht, wo das Muttertier die Küken wieder fand.
Der Einsatz konnte anschließend beendet werden.