Brand eines Baumes auf dem Gelände vom ehem. Hotel Tryp by Wyndham

Datum: 22. November 2018 um 21:57
Alarmierungsart: FK Mittel
Dauer: 33 Minuten
Einsatzart: FEU 
Einsatzort: Hoopstraße
Einsatzleiter: OrtsBM Stadtoldendorf
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 , HLF20 
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister, Polizei, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf wurde am Abend zu einem Brand eines Baumes in der Deenser Straße alarmiert. Die Einsatzstelle lag allerdings in der Hoopstraße auf dem Gelände des ehem. Hotels Tryp by Wyndham.
Ein Baum war aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Vorbeifahrende Passanten hatten den Brand entdeckt und noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr das Feuer gelöscht.
Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich darauf die Brandstelle mittels Wärmebildkamera auf noch glimmende oder schwelenden Brandstellen zu untersuchen und vorsorglich mit Wasser zu kühlen.
Nach gut einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Ein vorsorglich, für die Eigensicherung der Feuerwehrleute, alarmierte Rettungswagen brauchte nicht eingesetzt zu werden.