Erneut Fehlalarm bei schwarzen Rauchwolken aus Schornstein

Datum: 27. Januar 2020 
Alarmzeit: 14:49 Uhr 
Alarmierungsart: FK Mittel 
Dauer: 31 Minuten 
Art: Fehlalarm  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Warteweg 
Einsatzleiter: OrtsBM Stadtoldendorf 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 , TLK  
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister 


Einsatzbericht:

Erneut musste die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf zu einem Schornsteinbrand ausrücken. Wie schon in der vergangenen Woche an einem anderen Einsatzort kamen aus einem Schornstein auch dieses Mal wieder schwarze Rauchwolken, die auf einen Schornsteinbrand hindeuteten. Noch beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge konnte diese Lage ebenfalls festgestellt werden, der schwarze Rauch wurde allerdings zunhemend weniger und verschwand kurz darauf. Nach Erkundung durch die Feuerwehr mit dem Besitzer war vermutlich eine Ölheizung für den Qualm verantwortlich. Die Einsatzfahrzeuge konnten zügig wieder einrücken.