Gefahrenbeseitigung mit Hubrettungsfahrzeug in Grünenplan

Datum: 31. Dezember 2022 um 17:58
Alarmierungsart: FK TLK
Dauer: 2 Stunden 2 Minuten
Einsatzart: NH TH 
Einsatzort: Grünenplan
Einsatzleiter: Stellv. OrtsBm Grünenplan
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , MTW (1) 
Weitere Kräfte: Dachdecker, OF Grünenplan, Polizei


Einsatzbericht:

Die starken Windböen am Silvesterabend haben in Grünenplan dafür gesorgt, dass sich an einem Gebäude in Grünenplan Teile des Daches mit der Verkleidung gelöst hatten. Die Ortsfeuerwehr Grünenplan wurden daraufhin alarmiert. Mit den eigenen Mitteln war aber eine Beseitigung der Gefahr nicht möglich. Die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf wurde dann mit dem Hubrettungsfahrzeug zur Einsatzstelle beordert.

Vor Ort wurde die Teleskopgelenkmastbühne in Stellung gebracht und zusammen mit einem Dachdecker wurden Teile des Daches, wie auch der Verkleidung am Gebäude entfernt. Die Gefahr konnte dadurch schnell beseitigt werden. Nach gut einer halben Stunde wurde der Einsatz vor Ort beendet.

Die Ortsfeuerwehr Grünenplan musste während diesem Einsatz zu einem ausgelösten Heimrauchmelder abrücken und übergab die Einsatzstelle an die Kameraden aus Stadtoldendorf.

Am letzten Tag des Jahres wurden wir dann noch von den Besitzern des Gebäudes zu einem Getränk eingeladen. Für diese schöne Geste möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken.