Fehlalarm: Schwarze Rauchwolken aus Schornstein

Datum: 22. Januar 2020 um 18:15
Alarmierungsart: FK Mittel
Dauer: 20 Minuten
Einsatzart: Fehlalarm 
Einsatzort: Braaker Straße
Einsatzleiter: Zugführer
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 , TLK , MTW (1) 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Schwarzer, dichter Rauch drang am frühen Mittwochabend aus einem Schornstein eines Gebäudes in der Braaker Straße, Augenzeugen alarmieren die Feuerwehr. Mit mehreren Fahrzeugen ist die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf schließlich ausgerückt und konnte nach erster Erkundung Entwarnung geben. Offenbar hatte ein Ofen, in dem Holz verbrannt wurde, den Qualm kurzzeitig ausgelöst. Nach einer Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.