1. gemeinsames Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde am Lanker See

1. gemeinsames Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde am Lanker See

Leichte Morgenfeuchte, unruhige Nächte, Sonnenbrand und Mückenstiche sowie Spaß und Entspannung. Es ist wieder Zeltlagerzeit und die Zelte stehen wieder!
Das besondere in diesem Jahr: Die drei Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf sind gemeinsam nach Schleswig-Holstein gefahren, um eine Woche gemeinsam ein Gemeindezeltlager am Lanker See durchzuführen.
Idyllisch zwischen Plön und Kiel gelegen ist der Lanker See der ideale Platz für ein schönes und programmreiches Zeltlager. Der Lanker See liegt in der Holsteinischen Schweiz, ist mit seinen zahlreichen Insel und langen, ruhigen Ufern rund 323 ha groß und bietet den mitgereisten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen reichlich Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Und das Programm hat es in sich.

Zahlreiche Möglichkeiten auszuspannen, auf dem See Wassersport in jeglicher Form durchzuführen, Fahrt zu den Karl-May-Festspielen und Besuch der Landeshauptstadt Kiel. Nur einige Programmpunkte, die für die Woche geplant sind. Wir werden darüber berichten.

Los ging es für ein paar Teilnehmer bereits am Freitag Morgen. Die große Anzahl an Teilnehmern aus den Jugendfeuerwehren Merxhausen, Eschershausen und Stadtoldendorf reiste am Samstag Mittag an und bezogen ihre Quartiere bei leicht durchwachsenem Wetter. Immer von einer leichten Brise begleitet.
Die ersten Nächte haben die Zeltlagerteilnehmer bereits hinter sich und auch der tägliche Ablauf hat sich eingespielt. Das morgendliche Aufstehen und die gemeinsamen Mahlzeiten sowie die Reinigungs- und Küchendienste gehören zu einem Zeltlager, wie Zuhause auch. Nur etwas in spartanischer Umgebung, aber nicht weniger wichtig und geplant.
Am ersten Tag wurde bereits fleißig gebastelt. Material für selbstgebastelte Schwedenstühle ist reichlich vorhanden und es wird zahlreich Gebrauch davon gemacht. Weiterhin wird der Nachmittag dazu genutzt die Umgebung und das Camp zu erkunden und am Spieleparcours teilzunehmen. Alle Teilnehmer haben Spaß und genießen die Ferienzeit.

Also bleibt dabei, wenn es wieder heißt: Neues aus dem Zeltlager. Wir werden darüber berichten

Vielleicht wollt Ihr auch mal Urlaub machen, wo wir schon sind?
Hier dann ein Link zu mehr Informationen des Camp Lanker See!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.