Abendliche Unterstützung des Rettungsdienstes in Hellental

Datum: 12. August 2021 um 20:55
Alarmierungsart: FK ELW, FK HLF
Dauer: 50 Minuten
Einsatzort: Hellental
Einsatzleiter: stv. OrtsBm Hellental
Mannschaftsstärke: St´dorf: 15
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: Notarzt, OF Hellental, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Am Abend kam es in Hellental zu einem medizinischen Notfall, bei dem der Rettungsdienst und das Notarztteam benötigt wurden. In Folge des Einsatzes wurde auch die Ortsfeuerwehren Hellental und Stadtoldendorf zur Unterstützung alarmiert. Vor Ort musste die Person aus dem Obergeschoss zum Rettungswagen transportiert werden.
Mittels dem sog. Spineboard wurde die Person, unter tatkräftiger Muskeleinsatz, über den Treppenraum transportiert.
Anschließend war der Einsatz beendet. Die Kräfte aus Stadtoldendorf brauchten nicht mehr tätig zu werden. Der bei diesem Stichwort immer ausrückende Teleskopgelenkmast kam nicht zum Einsatz.