Auslösung Brandmeldeanlage

Datum: 27. Dezember 2017 um 14:29
Alarmierungsart: FK Mittel
Dauer: 1 Stunde 1 Minute
Einsatzart: BMA 
Einsatzort: Holeburgweg, Stadtoldendorf
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 , TLK 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag löste die Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb am Holeburgweg in Stadtoldendorf aus. Die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf wurde daraufhin automatisch alarmiert und fuhr mit drei Einsatzfahrzeugen zur Einsatzstelle. Vor Ort ergab die eingeleitete Erkundung, dass es im Berecih der Trocknungsanlage, aufgrund derzeitiger Reparatur- und Umbaumaßnahmen, zu einer Fehlfunktion eines Lüftungsventilator gekommen war. Anstatt den vorhanden Staub aus der Anlage ins Freie zu befördern, wurde der Staub innerhalb des Werkes verteilt. Mehrere Meldergruppen lösten daraufhin aus. Die anwesenden Feuerwehrleute kontrollierten die betroffenen Bereich, konnte aber keine weiteren Auffälligkeiten erkennen. Die Anlage wurde in den betroffenen Bereichen vorerst ausgeschaltet, bis der Staub sich gelegt hat. Anschließend konnte die Anlage wieder einsatzbereit gestellt werden. Der Einsatz der Feuerwehr wurde beendet.

[huge_it_maps id=“6″]