Brand einer Garage am Teichtorplatz

Brand einer Garage am Teichtorplatz

Datum: 29. März 2018 
Alarmzeit: 19:25 Uhr 
Alarmierungsart: FK Mittel 
Dauer: 1 Stunde 5 Minuten 
Art: FEU  
Einsatzort: Teichtorplatz 
Einsatzleiter: OrtsBM Stadtoldendorf 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 , TLK , HLF20  
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister, Polizei, RTW Landkreis, Stv. Gemeindebrandmeister 


Einsatzbericht:

Am Abend kam es in Stadtoldendorf hinter der Bushaltestelle am Teichtorplatz in Stadtoldendorf zu einem Brand in einer Garage. Ein Autofahrer hat den Brand bemerkt und über den Notruf 112 und die Kooperative Rettungsleitstelle in Hameln die Feuerwehr alarmieren lassen.

Aufgrund der schnellen Meldung und dienstdurchführende Feuerwehrkameraden am Feuerwehrhaus konnte die Feuerwehr zügig ausrücken und an der Einsatzstelle erste Maßnahmen einleiten.

Mittels Einsatz einer Schlauchleitung und Strahlrohr konnte der Brand in der Garage schnell gelöscht werden. Um an noch glimmende Glutnester zu gelangen wurde die Garage mit Räumgerät geleert. Anschließend wurde die Garage mit der Wärmebildkamera kontrolliert, um weitere Brandstellen ausschließen zu können.

Nach dem Einsatz wurde die Einsatzstelle zur Ermittlung der Brandursache an die Polizei übergeben. Ebenfalls alarmiert war auch ein Rettungswagen welcher aber nicht zum weiteren Einsatz kommen musste.