Erneute Tragehilfe mit Manpower an Heinader Wohnhaus

Erneute Tragehilfe mit Manpower an Heinader Wohnhaus

Datum: 1. Februar 2021 um 12:34
Alarmierungsart: FK ELW, FK HLF, FK TLK
Dauer: 41 Minuten
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Heinade
Einsatzleiter: OrtsBm Heinade
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: JUH, OF Heinade, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Erneut mussten Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Heinade und Stadtoldendorf bei einer Tragehilfe in Heinade den Rettungsdienst unterstützen. Mit einem Bergetuch wurde die Person schonend ins Freie befördert und dort an den Rettungsdienst übergeben. Für die Dauer des Einsatzes musste die Straße kurze Zeit gesperrt werden.