Feuer in Wohnung sorgt für Verqualmung und Feuerweheinsatz

Datum: 28. Mai 2022 um 13:26
Alarmierungsart: FK Groß
Dauer: 34 Minuten
Einsatzart: FEU 
Einsatzort: Eversteiner Weg
Einsatzleiter: OrtsBM Stadtoldendorf
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 , TLK , HLF20 , MTW (1) 
Weitere Kräfte: OF Lenne, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Glück im Unglück hatten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Stadtoldendorf, als sie am Samstagmittag Qualm aus der Küche gerade noch rechtzeitig bemerkten. Eine Herdablage hatte auf dem Kochfeld Feuer gefangen und für Qualm gesorgt. Die Feuerwehren aus Stadtoldendorf und Lenne rückten aus und konnten schnell Entwarnung geben. Mit einer Wärmebildkamera wurden die betroffenen Bereiche kontrolliert und die Wohnung gelüftet. Weitere Tätigkeiten waren nicht notwendig.