Nächtliche Tragehilfe in Deensen

Nächtliche Tragehilfe in Deensen

Datum: 2. März 2021 um 2:09
Alarmierungsart: FK ELW, FK HLF
Dauer: 26 Minuten
Einsatzart: NH TH 
Einsatzort: Deensen
Einsatzleiter: OrtsBm Deensen
Mannschaftsstärke: Stdorf: 13; Gesamt: 28 Personen
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: OF Deensen, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Mitten in der Nacht wurden die Einsatzkräfte aus Deensen und Stadtoldendorf durch die Funkalarmempfänger aus dem Schaf gerissen und zu einer Tragehilfe in Deensen alarmiert. Dort wurde durch den vor Ort befindlichen Rettungsdienst eine Unterstützung nachgefordert.

Die Feuerwehrangehörigen machten sich auf den Weg zur Einsatzstelle und mussten dort die Person lediglich mittels einer Schaufeltage aus dem Erdgeschoss in den Rettungswagen transportieren. Die Einsatzkräfte aus Deensen erledigten diese Aufgabe. Die Kräfte aus Stadtoldendorf konnte schnell die Rückfahrt antreten. Nach gut einer halben Stunde war der Einsatz beendet worden