Nächtliche Tragehilfe mit Hubrettungsfahrzeug in Deensen

Datum: 18. November 2020 um 23:09
Alarmierungsart: FK ELW, FK HLF, FK TLK
Dauer: 51 Minuten
Einsatzart: NH TH 
Einsatzort: Deensen
Einsatzleiter: OrtsBm Deensen
Mannschaftsstärke: Stdorf: 9 Personen
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: FK, OF Deensen, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Der Rettungsdienst benötigte für den Transport einer Person aus dem Gebäude die Unterstützung der Feuerwehr.
Dazu wurden die Ortsfeuerwehren Deensen und Stadtoldendorf alarmiert. Mit dem Hubrettungsfahrzeug wurde die Person dann, mittels einer Trage liegend, aus dem ersten Obergeschoss transportiert. Der Einsatz der Feuerwehr konnte dann schnell beendet werden.