Nächtliche Tragehilfe mit Teleskopgelenkmast: Einsatzabbruch

Datum: 14. August 2020 um 4:00
Alarmierungsart: FK TLK
Dauer: 5 Minuten
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Eschershausen
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: FF Eschershausen, Notarzt, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Um Punkt 04.00 Uhr in der Nacht schrillten bei zahlreichen Feuerwehrkameraden die Alarmempfänger mit der Meldung zu einer Tragehilfe mit dem Teleskopgelenkmast in Eschershausen. Wenige Minuten danach kam bereits die Entwarnung, dass das Fahrzeug nach Rücksprache mit Notarzt und Rettungsdienst doch nicht benötigt wurde. Die Kameraden konnten ihre Anfahrt zum Gerätehaus damit abbrechen bzw. wieder die Heimfahrt antreten.