Nächtliche Unterstützung des Rettungsdienstes mit Teleskopgelenkmast

Datum: 6. Mai 2018 um 1:45
Alarmierungsart: FK Mittel
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Linnenkämper Straße
Einsatzleiter: Stellv. OrtsBm Stadtoldendorf
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: Notarzt NEF, RTW Landkreis


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf wurde in der Nacht zu einer Unterstützung des Rettungsdienstes in der Linnenkämper Straße alarmiert.

Vor Ort ergab die Erkundung, dass die Rettung des zu transportierende Patienten mittels Hubrettungsfahrzeug die kraftschonende Variante war.

Die Teleskopgelenkmastbühne wurde vor dem Haus in Stellung gebracht und der Patient konnte in leicht liegender Position vom 2. Obergeschoss auf Straßenniveau verbracht und anschließend in den Rettungswagen gelegt werden. Der Einsatz wurde nach einer Stunde beendet.