Technische Probleme im Daten- und Funkverkehr

Datum: 12. April 2022 um 15:03
Alarmierungsart: Mitteilung lesen
Dauer: 27 Minuten
Einsatzart: Sonstige 
Einsatzort: Feuerwehrhaus
Mannschaftsstärke: 3
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 , TLK , HLF20 , MZF , MTW (1) , MTW (2) , LF20KatS 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren in Niedersachsen über ihre Digitalen Funkalarmempfänger mit einer Mitteilung darüber informiert, dass es derzeit zu Daten- und Funkstörungen sowie Übertragungsfehlern im Funkverkehr kommen kann.
Dazu mussten alle in den Fahrzeugen verbauten Funkgeräte eingeschaltet werden.
Dies wurde durch einige Kameraden sofort erledigt.
Die Entwarnung kam dann um kurz vor 23 Uhr in der Nacht. Dazu wurden dann alle Funkgeräte wieder ausgeschaltet.

Eine Bereitschaft war dazu am Feuerwehrhaus nicht notwendig.