Tragehilfe für den Rettungsdienst mit Hubrettungsfahrzeug

Datum: 25. April 2020 um 11:19
Alarmierungsart: FK Mittel
Dauer: 41 Minuten
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Lenner Straße
Einsatzleiter: OrtsBM
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 , MZF 
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister, Notarzt, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Die Freiwillige Feuerwehr Stadtoldendorf unterstützte am Samstagmittag den Rettungsdienst bei einer Rettung einer Person. Diese musste aus dem 1. OG schonend auf Straßennoveau befördert werden, wofür der Teleskopgelenkmast der Feuerwehr eingesetzt wurde. Für die Dauer des Einsatzes musste die Lenner Straße einseitig für den Verkehr gesperrt werden.