Tragehilfe für den Rettungsdienst mit Teleskopgelenkmast

Datum: 6. Juli 2020 um 14:07
Alarmierungsart: FK Mittel
Dauer: 43 Minuten
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Kellbergstraße
Einsatzleiter: OrtsBM Stadtoldendorf
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: Notarzt, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Erneut war am frühen Montag Nachmittag der Einsatz des Teleskopgelenkmastes der Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf gefordert. Für die schonende Rettung einer Person, aus dem ersten Obergeschoss eines Wohngebäudes am Kellberg, in Stadtoldendorf, wurde das Hubrettungsfahrzeug eingesetzt. Nachdem die Person durch den Rettungsdienst stabilisiert wurde, konnte sie mittels einer speziellen Tragevorrichtung am Gelenkmast auf Straßenniveau befördert werden. Für die Dauer des Einsatzes musste die Kellbergstraße kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.