Tragehilfe mit Hubrettungsfahrzeug in der Innenstadt von Stadtoldendorf

Tragehilfe mit Hubrettungsfahrzeug in der Innenstadt von Stadtoldendorf

Datum: 10. April 2021 um 23:29
Alarmierungsart: FK Mittel, FK OrtsBM
Dauer: 1 Stunde 1 Minute
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Pikenhagen
Einsatzleiter: OrtsBM Stadtoldendorf
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Der Rettungsdienst benötigte in der Nacht eine Unterstützung der Feuerwehr bei einer zu transportieren Person.
Zunächst wurde die Führung der Ortsfeuerwehr zur Erkundung alarmiert. Nach der ersten Besichtigung der Einsatzstelle und der zu transportierenden Person, wurde entschieden dies mittels Hubrettungsfahrzeug durchzuführen. Weitere Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr wurden deshalb nachalarmiert.

Mittels Krankentragenhalterung wurde die Person anschließend aus dem ersten Obergeschoss des Altstadthauses mit dem Teleskopgelenkmast transportiert. Aufgrund der Enge der Nebenstraße kam die Bauweise des Hubrettungsfahrzeug voll zur Geltung.
Nach gut einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.