Unterstützung des Rettungsdienstes bei medizinischen Notfall

Datum: 18. November 2018 um 14:09
Alarmierungsart: FK ELW, FK HLF
Dauer: 36 Minuten
Einsatzart: NH TH 
Einsatzort: Lenne, Grüne Allee
Einsatzleiter: OrtsBm Lenne
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: ELW1 , TLK , HLF20 , MTW (1) 
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister, OF Lenne, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Während der in Stadtoldendorf stattgefundenen Feierlichkeiten zum Volkstrauertag wurde die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst nach Lenne alarmiert.
Ebenfalls dazu alarmiert wurde die Ortsfeuerwehr Lenne. Im Bereich der Grünen Allee musste eine Person aus dem engen Gartenbereich transportiert werden. Mittels einer Schleifkorbtrage wurde der Patient zum Rettungswagen transportiert.
Anschließend konnte nach der Übergabe an den Rettungsdienst der Einsatz nach gut einer halben Stunde beendet werden. Der Einsatz des Hubrettungsfahrzeuges war nicht notwendig.