Tragehilfe für den Rettungsdienst aus Wohngebäude

Datum: 3. Juli 2020 um 8:51
Alarmierungsart: FK HLF/ELW
Dauer: 39 Minuten
Einsatzart: NH TH 
Einsatzort: Wangelnstedt
Einsatzleiter: OrtsBM Stadtoldendorf
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: Notarzt, OF Wangelnstedt, Rettungsdienst, Stv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes, bei einem Personentransport aus einem Wohngebäude, in Wangelnstedt unterstützten die Feuerwehren aus Wangelnstedt und Stadtoldendorf, im Rahmen einer Tragehilfe. Nach Stabilisierung der Person durch Notarzt und Rettungsdienst wurde die Person nach draußen befördert. Anschließend war der Einsatz beendet.