Tragehilfe für den Rettungsdienst mit Hubrettungsfahrzeug

Datum: 15. Juni 2020 um 11:58
Alarmierungsart: FK Mittel
Dauer: 1 Stunde 2 Minuten
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Lenner Straße
Einsatzleiter: OrtsBM
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: ELW1 , LF20 , TLK , HLF20 
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister, Notarzt, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Teleskophubrettungsbühne der Feuerwehr Stadtoldendorf wurde für eine schonende Rettung einer Person aus dem ersten Obergeschoss eines Wohnhauses durch den Rettungsdienst angefordert. Nachdem sich die Person auf der Trage befand, wurde sie mit der Rettungsbühne auf Straßenniveau befördert und an den Rettungsdienst übergeben. Der Einsatz war nach gut einer Stunde beendet.