Türöffnung für den Rettungsdienst in Arholzen

Datum: 16. Oktober 2019 um 21:37
Alarmierungsart: FK ELW, FK HLF
Dauer: 32 Minuten
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Arholzen
Einsatzleiter: OrtsBm Arholzen
Mannschaftsstärke: Stdorf: 12, Gesamt: 37
Fahrzeuge: ELW1 , HLF20 
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister, Notarzt, OF Arholzen, OF Deensen, OF Schorborn, Polizei, Rettungsdienst, stellv. Gemeindebrandmeister


Einsatzbericht:

Der Löschzug Arholzen, Deensen, Schorborn und die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf wurden am Abend zu einer Türöffnung nach Arholzen gerufen. Eine Person öffnete nach mehrmaligen Kontaktaufnahmen nicht die Tür und daraufhin wurde die Feuerwehr zur Unterstützung herangezogen.
Nach der Türöffnung konnte die Person in der Wohnung angefunden werden und war auch ansprechbar. Dennoch wurde sie zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Während des Einsatzes war die Durchgangsstraße in Arholzen gesperrt.